Teilsperrung "Auf dem Plan"

Straßensperrung

Ort, Straße/n

Moosburg, Auf dem Plan

Umfang, Grund

Teilsperrung zur Erneuerung der Wasserleitung

Dazu müssen bei der Einmündung beim Stadtplatz beidseitig die Parkplätze für die gesamte Dauer der Baumaßnahme gesperrt werden, damit auch während der Bauarbeiten auf den Plan zugefahren werden kann.

Dort laufen auch die Bauarbeiten bei der Johanneskirche und rückwärtig Herrnstraße 13 weiter. Die Zufahrt zu den Grundstücken wird soweit als möglich aufrecht erhalten, Rettungskräfte können jederzeit zufahren.

Die Arbeiten an der Wasserleitung im Bauabschnitt 1 beginnen am Einmündungsbereich zum Stadtplatz und werden Abschnittsweise in Richtung Seifensiedergäßchen fortgesetzt. Beim Bauabschnitt 2 wird entlang der Geh- und Radwege Kastulusplatz und Benefiziat-Weber-Weg in Richtung Leinbergerstraße gearbeitet. Hierfür sind Kopflöcher notwendig, dabei kann es zeitweise zu Behinderungen für Fußgängern kommen.

Die Anwohner werden mittels Handzettel informiert, ein Ansprechpartner von der ausführenden Firma wird genannt.

Mülltonnen müssen außerhalb der Baustellenabsperrung zur Entleerung bereit gestellt werden.

Es wird gebeten die Absperrungen und Bauzäune zu beachten, es ist nicht erlaubt durch die Baustelle zu laufen.

Datum, Dauer

26.04.2021 bis 18.06.2021

Umleitung

Für Kfz ist keine Umleitung einzurichten. Fußgänger müssen mit Behinderungen und kurzen Umwegen rechnen.

Lageplan

Grossansicht in neuem Fenster: Sperrung Auf dem Plan 06-2021

© Bayerische Vermessungsverwaltung 2021

drucken nach oben