Teilnahme am Herbstschau-Festzug 2022

Einladung zur Teilnahme am Herbstschau-Festzug 2022

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

dieses Jahr ist ein ganz besonderes für unsere Stadt. Gemeinsam mit unseren Bürgerinnen und Bürgern sowie Vereinen und Organisationen feiern wir unser 1250-jähriges Bestehen. Wir wollen dies zum Anlass nehmen, unseren Herbstschau-Umzug als Jubiläums-Festzug zu organisieren, in einem besonders schönen und bunten Rahmen. Dass man gemeinsam Großes bewirken kann, hat die 1250 m lange Tafel gezeigt, viele Vereine und Organisationen haben zusammengearbeitet und dieses wunderbare Fest auf die Beine gestellt. Gleiches würden wir uns für den großen Festumzug zur Moosburger Herbstschau auch wieder wünschen und laden Sie alle herzlich ein, daran mitzuwirken.

 

 

Der Herbstschau-Festzug 2022 findet am

 

Sonntag, den 11. September 2022

(erstes Herbstschau-Wochenende)

 

um 14.00 Uhr statt.

 

 

Das Motto unseres Festzuges lautet:

 

1250 Jahre Moosburg – wir sind ein Teil davon

 

Das Festzug-Motto bietet Freiraum für eine phantasievolle Gestaltung der einzelnen Zugbeiträge, gerne in der Tracht, dem Trikot oder den Kostümen Ihres Vereins und, falls vorhanden, einer Fahnenabordnung.

 

Viele Moosburger Vereine blicken auf eine langjährige Tradition zurück oder feiern ebenso gerade in diesem Jahr ein Jubiläum. Auch das lässt sich beim Beitrag zum Umzug gut einbauen und präsentieren. Vielleicht hat Ihr Verein noch historische Utensilien oder Gewänder, die typisch für Ihre Gruppe sind. Gerade in unserem Jubiläumsjahr würden wir uns über einen gelungenen Beitrag und eine zahlreiche Beteiligung sehr freuen. Die Fortsetzung der bewährten Festzugtradition ist nur mit tatkräftiger Unterstützung aller Moosburger Vereine, Organisationen, Verbände und Schulen möglich.

 

Hierzu jedoch eine Bitte und dabei hoffen wir auf Ihr Verständnis:

So genannte Musikwagen mit elektronischer Musik dürfen nicht teil-nehmen. Gruppen mit Musikanten sind uns jedoch immer willkommen.

 

Außerdem lassen Sie bitte die „Ungetüme“ bei den Traktoren und Zugfahrzeugen in der Garage. Die Verantwortlichen der Stadt unterstützen Sie gerne bei der Suche nach einem passenden Fahrzeug oder Gespann. Dieses Jahr eignen sich Oldtimer-Traktoren am besten.

 

 

Umzugsroute:

Die Strecke ist auch im Internet auf unserer Homepage im Stadtplan ersichtlich

 

Zugaufstellung:

ab 13.30 Uhr

 

Die Aufstellung findet wieder an der Vitzthum-Breitenberg-und Rektor-Weh-Straße statt. Zufahrt   n u r   über die Vitzthumstraße.

 

Streckenverlauf:

Rektor-Weh-Straße, Münchener Straße Richtung Innenstadt, Weingraben, Auf dem Gries, Herrnstraße, Stadtplatz Richtung Thalbacher Straße, Leinberger Straße, Auf dem Gries, Landshuter Straße.

 

Zugende:

Festplatz (Viehmarktplatz)

 

 

Die straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften,  für die zum Einsatz kommenden Fahrzeuge bei Brauchtumsveranstaltung, sind zu beachten.

 

Wir bitten um Beachtung der Sicherheitsvorkehrungen für die Personenbeförderung (siehe Anlage).

 

Zulassungsvoraussetzung für die Teilnahme der Fahrzeugkombinationen:

  • Personentransport auf Anhängern - TÜV-Begutachtung
  • Anhänger mit Aufbauten - Ladungssicherung

 

Für technische Fragen rufen Sie bitte unseren städtischen Bauhof (Tel. Nr. 08761/9332) an.

 

 

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme auf beigefügtem Anmeldebogen bis spätestens Donnerstag, 01. September 2022 an.

 

 

Über eine zahlreiche Beteiligung am Herbstschau-Festzug 2022 würden wir uns sehr freuen.

 

Für Rückfragen steht im Rathaus Frau Michaela Ebner Tel.: 08761/684-52 gerne zur Verfügung.

 

Die Zugnummernzuteilung erfolgt schriftlich bis 08. September 2022.

drucken nach oben