Kreis Freising informiert: „Fördermöglichkeiten in der beruflichen Weiterbildung“

Sehr geehrte Unternehmerinnen und Unternehmer im Landkreis Freising,


die Bildungsregion Freising und die Fachstelle für wirtschaftliche und digitale Entwicklung im Landratsamt Freising laden Sie in Zusammenarbeit mit der Weiterbildungsinitiatorin Carina Zoller und der Agentur für Arbeit Freising herzlich ein zu einer Online-Veranstaltung zum Thema

„Fördermöglichkeiten in der beruflichen Weiterbildung“

am Donnerstag, den 20. Mai 2021 von 16 bis 17 Uhr.


Gerade jetzt, in einer Zeit, die von Wandel geprägt ist, ist es für Unternehmen wichtig, in die Weiterbildung ihrer Belegschaft zu investieren. In der Veranstaltung werden Ihnen die unterschiedlichen finanziellen Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten für die Berufliche Weiterbildung vorgestellt. Darüber hinaus erfahren Sie, welches Fördermittel für welche Weiterbildung geeignet ist, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen und wie die Antragstellung und Abwicklung abläuft. Abschließend erhalten Sie eine Kompaktübersicht über die jeweiligen Förderinstrumente und die jeweiligen Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen im Landkreis Freising.

 

Agenda der Veranstaltung:

  • Nutzen und Vorteile der Beruflichen Weiterbildung
  • Vorstellung der verschiedenen Fördermöglichkeiten und Voraussetzungen
  • "Förderung Beschäftigter“ – Unterstützungsmöglichkeiten durch die Agentur für Arbeit Freising
  • Auflistung der jeweiligen Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen im Landkreis Freising

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte Unternehmen können sich bis zum 19.05.2021 unter der folgenden E-Mail-Adresse anmelden:

angelika.aumaier@hwk-muenchen.de


Der Zugang zum Online-Seminar wird einen Tag vorher mitgeteilt. Es müssen keine besonderen technischen Voraussetzungen vorhanden sein oder Downloads vorgenommen werden.


Nutzen Sie diese Gelegenheit zur Information und finden Sie für sich und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die geeignete Form der beruflichen Weiterbildung. Damit haben Sie die Möglichkeit für Ihr Unternehmen die dringend nötigen Fachkräfte zu schaffen und zu sichern.
Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen.


Freundliche Grüße
Barbara Berger

Bildungsregion Freising

 

Claudia Betz

Fachstelle für wirtschaftliche und digitale Entwicklung

drucken nach oben