Auszubildende/n (m/w/d) zum/zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

Die Stadt Moosburg a.d.Isar
sucht zum 1. September 2023


Auszubildende/n (m/w/d)
zum/zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)


Die Mitarbeiter im Wasserwerk Moosburg führen und überwachen die technischen Anlagen rund um die Förderungsanlagen und das Leitsystem. Zudem werden neben der Durchführung von Trinkwasseranalysen auch Planungen von Neuverlegungen und Arbeiten am Rohrnetz erledigt.
Du durchläufst eine qualifizierte und anspruchsvolle 3-jährige Ausbildung, bei der du vielfältige, spannende und herausfordernde Aufgabengebiete kennenlernst. Der praktische Teil der Ausbildung zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik findet im Wasserwerk Moosburg statt. Der theoretische Teil findet im Blockunterricht in der Berufsschule in Lauingen statt.


Welche Voraussetzungen bringst du mit?

  • Du hast einen mittleren Bildungsabschluss oder sehr guten qualifizierender Mittelschulabschluss.
  • Du hast handwerkliches Geschick, Interesse an technischen Zusammenhängen, Mathematik und Naturwissenschaft.
  • Du bist freundlich, teamfähig und zuverlässig.

 

Das solltest du noch wissen

  • Du hast 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Du erhältst eine attraktive Ausbildungsvergütung und einen jährlichen Lernmittelzuschuss
  • Nach bestandener Abschlussprüfung wartet eine Abschlussprämie auf Dich (nach TVAöD)
  • Sehr gute Übernahmechancen im Anschluss an die Ausbildung


Wenn Du Interesse an einer vielseitigen und anspruchsvollen dreijährigen Ausbildung hast, dann richte Deine Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen bis spätestens 30.09.2022 an die Stadt Moosburg a.d.Isar, Personalamt Stadtplatz 13, 85368 Moosburg.

Online-Bewerbung an personalamt@moosburg.de bitte nur im PDF-Format senden. Für Rückfragen steht Herr Fischer (Tel. Nr. 08761/68420) gerne zur Verfügung.

drucken nach oben