Solarpotenzialkataster

Solarpotenzialkataster

 

Mit dem Solarpotenzialkataster des Landkreises Freising bekommen Sie für Ihr Haus eine genaue Analyse darüber, ob und wie ihr Dach für die Nutzung von Sonnenenergie geeignet ist - und das vollkommen kostenlos.

 

Die Ampelfarbgebung in dem interaktiven Kartenwerk zeigt auf einen Blick das solare Potenzial: von grün = gut geeignet bis rot = nicht geeignet.

 

Grundlagen für die Solarpotenzialanalyse bilden Laserscanner-Daten aus einer Überfliegung der Region. Aus diesen Informationen wird ein vereinfachtes Modell der Häuser und der umgebenden Objekte (z. B. Bäume) erstellt. Einstrahlung und Verschattung werden bei der Berechnung des Potenzials ebenso berücksichtigt wie Ihre individuellen Nutzungsparameter wie z. B. jährlicher Stromverbrauch oder Einbindung einer Speicherbatterie.

 

Eine "Handwerkerbörse", die im Online-Tool integriert ist, macht den Schritt zur Umsetzung Ihres Solarprojektes so einfach wie möglich.

 

Zusätzlich erhalten Sie viele weiterführende Informationen, Hinweise zur Planung und wertvolle Links, z. B. zu aktuellen Fördermöglichkeiten und denkmalgeschützten Häusern (keine PV-Anlage möglich).

 

Unter www.solare-stadt.de/kreis-freising oder durch einen Klick auf nebenstehendes Bild gelangen Sie in drei Minuten zum Ergebnis.

drucken nach oben