Angebote für Bürger - Best Practice Beispiele

PassivhausbesichtigungBesichtigung eines im Bau befindenden Passivhauses

Am Montag, den 7. Mai 2018 wurde seitens der Familie Ehrmaier die Möglichkeit geboten, an einer Hausbesichtigung eines im Bau befindlichen Passivhauses teilzunehmen. Unter einem Passivhaus wird ein Gebäude verstanden, das aufgrund seiner guten Wärmedämmung und dem Funktionsprinzip, mittels Wärmetauscher Lüftungswärmeverlauste zu vermeiden, in der Regel keine klassische Gebäudeheizung benötigt. Konkrete Fragen konnten direkt an die Hausbesitzer gestellt werden. Die Familie Ehrmaier sind dabei als offene und informationsbereite Privatleute aufgetreten. (Mit Klick auf nebenstehendes Bild gelangen Sie zu der Präsentation)

 

 

Bild NeubauBesichtigung eines energetisch vorbildlichen Neubaus

Im Rahmen der von den Solarfreunden Moosburg organisierten Solar-Radltour am Samstag den 23.06.18 wurde als erstes Objekt ein energetisch vorbildlicher Neubau der Familie Lachner angefahren. Energetischer Standard des Gebäudes: KfW 55 Effizienzhaus. Je niedriger der Energiebedarf der Immobilie ist, desto höher fällt die Bezuschussung aus. Ein KfW 55-Haus hat einen jährlichen Bedarf an Primärenergie, der nur 55 Prozent eines vergleichbaren Neubaus beträgt. (Mit Klick auf nebenstehendes Bild gelangen Sie zu der Präsentation)

 

 

 

Bild SanierungBesichtigung einer energetisch vorbildlichen Sanierung

Im Rahmen der von den Solarfreunden Moosburg organisierten Solar-Radltour am 23.06.18 wurde als zweites Objekt eine energetische vorbildliche Sanierung der Familie Keller angefahren. Für die seit 1979 umgesetzten Maßnahmen im Bereich Sanierung erhält Herr Keller 2006 durch Sonne für Moosburg den Moosburger Energiepreis für Altbausanierung. Seine umgesetzten Maßnahmen im Bereich Sanierung sind vorbildlich für andere Hausbesitzer. (Mit Klick auf nebenstehendes Bild gelangen Sie zu der Präsentation)     

drucken nach oben