Veranstaltungskalender der Stadt Moosburg

Martin Frank - „Es kommt wie’s kommt“

Martin Frank „Es kommt wie’s kommt“
Beschreibung:

Comedy gespickt mit tollen Opernarien – nach seinem mehrfach ausgezeichneten Debüt „Alles ein bisschen anders“ präsentiert Martin Frank, der Shootingstar der bayerischen Kabarettszene, sein Programm „Es kommt wie’s kommt“. Zuletzt wurde er mit dem Bayerischen Kabarettpreis 2018 in der Kategorie Senkrechtstarter ausgezeichnet.

In der Begründung hieß es: „Martin Frank gelingt es, mit grenzunbekümmerter Leichtigkeit neue Sichtweisen zu kreieren und Lebensfreude zu wecken. Ein Kabarettgenuss mit niederbayerischem Gütesiegel.“ Das zeigt sich auch in seinem Programm. Frech, bodenständig, sehr direkt und lustig ist sein aktuelles Werk: Ausgebildeter Standesbeamter, Kirchenorganist und anschließend noch drei Jahre auf der Schauspielschule richtig atmen gelernt. Aber gehört in den Lebenslauf eines jungen Mannes nicht mindestens ein BWL-Studium und eine Backpackingtour (bairisch: Sandlerpause) durch Australien? Darf man sich ohne Bachelor überhaupt noch auf die Straße trauen?

Antworten auf diese und viele andere Fragen gibt Frank am Freitag, 24. April 2020, um 20 Uhr in der Stadthalle Moosburg.


Karten für den Auftritt von Martin Frank gibt es vorab bei Schreibwaren Bengl in Moosburg, unter Telefon (08761) 62542 und beim Rock-Shop Landshut in der Inneren Münchener Straße 56, unter (0871) 45132 (auch Versand) sowie im Internet unter www.konzertbuero-landshut.de

 

Einlass ab 19 Uhr.

Termin:
Kategorie:Kleinkunst
Ort:Moosburg Stadthalle
Veranstalter:Konzertbüro Landshut
Helmut Renger
Innere Münchener Str. 56
84036 Landshut
Kontakt:Konzertbüro Landshut
Helmut Renger
Innere Münchener Str. 56
84036 Landshut
Telefon 0871/45132
www.konzertbuero-landshut.de
www.rockshop-landshut.de
URL:https://rockshop-landshut.de/veranstaltungen/event/20200424_martin_frank
Egal ob Konzert, Tag der offenen Tür, Sport- oder sonstige Festivität melden Sie uns Ihre Feierlichkeit oder Veranstaltung und wir erfassen diese kostenlos unter www.moosburg.de sowie in kompakter Form als Printausgabe im zweimonatlichen Rhythmus.

Bildmaterial oder ähnliches (Flyer...) wären zu publikationszwecken sehr hilfreich.

Infos usw. bitte an folgende Email-Adresse:

veranstaltungen@moosburg.de

 

Meldung einer Veranstaltung (Formular zum Ausfüllen)

 

Die Stadt Moosburg übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben, Irrtum bleibt vorbehalten!

 

 

drucken nach oben