Zum Inhalt, zur Navigation oder zur Startseite springen.

Stadt Moosburg | Online: http://www.moosburg.de//

Schriftgröße

A A A

Aktuelles und Termine

 

Wenn Sie über aktuelle Termine/Veranstaltungen informiert werden möchten, können Sie sich gerne auch für den Newsletter anmelden: newsletter-klimaschutz@moosburg.de

 

 

29.03.2017: Solarkreisligafeier

Ort: Klosterbibliothek Landratsamt

Zeit: 18:00 - 20:00 Uhr

Energiewende

Im März 2007 fasste der Kreistag des Landkreises Freising den sog.  Energiewendebeschluss, der besagt, dass der gesamte Landkreis bis 2035 mit erneuerbaren Energien versorgt werden soll. Zum 10 jährigem Jubiläum sind mehrer Veranstaltungen seitens des Landratsamtes geplant.

 

Neben Fachvorträgen wird bei der Solarkreisliga die neue Broschüre "100 % EE-Strom im Landkreis Freising" vorgestellt, sowie die neuen 100 % Gemeinden geehrt.

 

 

06.04.2017: Fachvortrag (Solarfreunde)

Ort: Ev. Gemeindezentrum (Schlesierstr. 10),

Zeit: 20:00 Uhr

Thema: Neubau von Gebäuden: Wie baue ich für die Zukunft (Referentin: Christina Patz)

 

 

19.04.2017: Energieberatungen durch den VerbraucherService Bayern im KDFB e.V.

Ort: Beratungsraum der Volkshochschule,

Zeit: 14:00 - 18:00 Uhr, Voranmeldung notwendig!

Um Energiesparmöglichkeiten rund ums Haus zu entdecken und zu nutzen, informieren Sie sich am besten bei unabhängigen Fachleuten. Die Energieberatung des VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. stellt hierfür erfahrene Architekten, Ingenieure und Physiker zur Verfügung, die auf Ihre individuellen Fragen eine Antwort wissen. Weitere Informationen hier.

 

 

22.04.2017: Fahrradbörse

Ort: Zehentstradel (Thalbacher Straße 7)

Zeit: Annahme: 10:00 - 11:30 Uhr, Verkauf: 12:00 - 14:00 Uhr, Abholung: 14:30 - 15:00 Uhr (für nicht verkaufte Teile)

Nachdem die Fahrradbörse 2016 so gut angekommen ist, wird die  Aktion dieses Jahr wiederholt. Bei dem Flohmarkt können Fahrräder und Zubehör sowohl ver- als auch gekauft werden. Abgegeben werden können alle Arten von Fahrrädern für jede Altersklasse, vom Kinderrad bis hin zum Mountainbike (ohne Motor), sowie Fahrradzubehör (keine Helme). Die Fahrräder sollten in einem guten, gepflegten und vor allem in einem technisch möglichst einwandfreien Zustand abgegeben werden.

 

 

27.04.2017: Fachvortrag (Solarfreunde)

Ort: Ev. Gemeindezentrum (Schlesierstr. 10),

Zeit: 20:00 Uhr

Thema: Sanierung von Gebäuden: Was ist wichtig für die Zukunft meines Hauses (Referent: Rudi Ostermeier)

 

 

20/21.05.2017: Moosburger Solartage

Ort: Schulzentrum Nord, Gelände der Georg-Hummel-Mittelschule, Schlesierstr. 2

Die Leitmesse in der Region rund um erneuerbare Energien

Solartage

Themen sind u. a.: Solarenergie - Bioenergie - Mobilität - Energieeinsparung

 

 

25.06.2017 - 15.07.2017 Stadtradeln Moosburg

25.06.2017: Auftakt Stadtradeln

 

 

04.07/06.07.17: Energiespardorf

Ort: Georg-Hummel-Mittelschule, Schlesierstr. 2 

Zeit: 18:00 - 21:00 Uhr, Voranmeldung notwendig!

Um die komplexen Zusammenhänge bei energie- und klimapolitischen Entscheidungen zu verstehen und die Konsequenzen geplanter Maßnahmen zu erfassen, wurde vom Bund Naturschutz ein reales Modell eines Dorfes gebaut, bei dem verschiedene  Energieerzeugungsmaßnahmen und Energieverbrauchssituationen in realer Funktion simuliert werden können. Hierzu werden verschiedene Häuser und Energieversorgungsanlagen mit Energieverbrauchern (Kühlschrank, Computer, Beleuchtung, u. ä.) in vielen Varianten aufgebaut. Von den Nutzern modular in das Dorf eingebaut, werden die Auswirkungen dann per Laptop sofort gemessen, hochgerechnet und visualisiert, so dass die Wirkung auf den Klimaschutz für das ganze Dorf getestet ermittelt und gemeinsam diskutiert werden kann. In einem rund 3-stündigen Planspiel können Sie als Entscheidungsträger in unterschiedlichen Rollen den besten Weg für Ihre Modellgemeinde herausfinden. Durch Argumente und Verhandlungsgeschick nehmen sie unmittelbar Einfluss auf das Ergebnis.

 

08.07.2017: 2ter Bürgerworkshop für das Fuß- und Radverkehrskonzept

 

15.10.2017: Mobilitätstag der Stadt

drucken nach oben