Bisherige Maßnahmen der Stadt Moosburg - Mobilitätstag

Am Sonntag, den 15. Oktober 2017, fand im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags ein Mobilitätstag der Stadt Moosburg
in der Innenstadt Am Plan statt. Der  Mobilitätstag von zwölf bis 18 Uhr hat den Schwerpunkt auf die nachhaltige Mobilität gerichtet und somit einen Wegweiser zur geringeren Umweltbelastung und verbesserten Lebensqualität in Städten dargestellt. Das Thema hat sich 2017 ganz besonders angeboten, da das Fuß- und Radverkehrskonzept der Stadt Moosburg fertig gestellt wurde und auch das Fahrrad 200 Jahre Geburtstag gefeiert hat. Außer Neuerungen im Bereich Fahrräder sollen beim Mobilitätstag auch Informationsstände des ADFCs, VCDs und des öffentlichen Personennahverkehrs vertreten sein.

 

Rahmenprogramm:

 

Informationsstände:

 

  • die Stadt Moosburg
  • Stadtteilauto
  • der MVV
  • der Bund Naturschutz
  • die Fahrradgeschäfte RADhaus Salksdorf aus Landshut mit Spezialrädern wie Liegen-, Lasten- und Reharädern und
  • Kick aus Moosburg
    Greenpeace
  • der ADFC
  • der VCD
  • das Landratsamt
  • die Polizei

 

Fachvorträge:

 

  • Radverkehrsprogramm Bayern, Ziele bis 2025, Referent: Dr. Michael Stanglmaier, 3. Bgm., Energie- und Umweltreferent, ADFC-Vorstand
  • Vorstellung: Fuß- und Radverkehrskonzept für Moosburg, Referent: Dipl.-Ing. Mathias Reintjes, Stadt- und Verkehrsplanungsbüro Kaulen
  • Stadtteilauto: Erklärung des Car-Sharing-Modells + politische Zielsetzung von Carsharing in Deutschland Referent: Andreas Fincke, Geschäftsführer von StadtTeilAuto Freising
  • MVV: Tarifregelungen des MVVs und konkrete Anwendungsbeispiele, Referent: Bernhard Segl, Münchner Verkehrs- und Tarifverbund

 

Aktionen:

 

  • Toni Toss
  • Fahrradwaschanlage
  • Fahrradparcour des Jugendparlaments
  • Fahrradcodierung (ADFC)
  • historische Fahrräder aus der Bruckberger Au (Hochräder, Laufräder, Fahrradrikschas u.v.m.) 
  • Quiz
  • Neue Abstellanlagen und die Fahrräder der Aussteller konnten getestet werden.

 

Fotos:

 

Plan gesamt

 Historische RadlerFahrradwaschanlage

drucken nach oben