7. Protokoll der Stadtratssitzung vom 13.05.2013

    

7. Sitzung des Stadtrates am Montag den 13. Mai 2013

 um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Feyerabendhauses

 

 

Der Stadtrat beschließt in  seiner Sitzung, zu der von den ordnungsgemäß eingeladenen 25 Mitgliedern 22 erschienen sind und an der Beratung und Beschlussfassung mitgewirkt haben, auf Vortrag nach der Tagesordnung wie folgt:

 

Anwesend:

 

Sitzungsleiterin:                   Erste Bürgermeisterin Meinelt

 

Stadträte:                                          Zweiter Bürgermeister Pschorr,

                                               StRe Altenbeck, Banner, Becher, Beubl, Dollinger, Gabriel, Hadersdorfer (ab 19.10 Uhr), Heinz, Kerscher, Kieninger, Linz, Marschoun, Müller, Raith, Schaffer, Schreck, Schweiger, Dr. Stanglmaier, Vogg, Weber 

 

Entschuldigt:                        StRe Groeneveld, Kasper, Neumaier

 

Ortssprecher:                       Kreitmeier

 

Verwaltung:                          Mühlberger

 

                                              

 

T a g e s o r d n u n g

 

 

öffentliche Sitzung

 

 

Erste Bürgermeisterin Meinelt eröffnet die 7. Sitzung des Stadtrates und begrüßt dazu die Damen und Herren des Stadtrates, den Ortssprecher, die Presse sowie die Mitarbeiter der Verwaltung. Sie stellt die ordnungsgemäße Zustellung der Tagesordnung sowie die Beschlussfähigkeit des Stadtrates fest.

 

 

62/1                 Mitteilungen der Ersten Bürgermeisterin

 

keine

 

 

63/2     Bau eines Tierheimes im Landkreis Freising - Beschluss über eine Kostenbeteiligung

 

Beschluss:

Der Stadtrat beschließt, derzeit von einer Kostenbeteiligung und dem Abschluss eines „Tierabnahmevertrages" zum Bau eines Tierheimes im Landkreis Freising abzusehen.

 

21/0

 

Für die Richtigkeit:                                                                Protokollführer:

 

 

 

 

Anita Meinelt                                                                          Josef Mühlberger

drucken nach oben